Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

AWO Familienkrippe

Die Familienkrippe in Trägerschaft der AWO wurde am 01.07.2010 eröffnet. In drei Gruppen können bei uns insgesamt 42 Kinder im Alter von acht Wochen bis drei Jahren betreut werden.

Von Anfang an legen wir großen Wert auf die intensive Zusammenarbeit mit den Eltern. Bereits einige Monate vor der geplanten Aufnahme in unsere Krippe ermöglichen wir Kindern und Eltern an jedem ersten Dienstag im Monat das Kennenlernen unserer Einrichtung sowie unseres Nestraum- Teams im Rahmen einer kleinen Spielstunde.

Die dreiwöchige Eingewöhnungsphase direkt vor dem offiziellen Start in den Krippenalltag bietet den Kindern, Eltern und Erziehern die Möglichkeit, einander besser kennenzulernen, um so auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kleinsten eingehen zu können.

Unser liebevoll gestalteter Nestraum ist im Anbau untergebracht und wird durch einen separaten Eingang betreten. Durch unsere Aula besteht ein direkter Zugang zum Rest des Hauses. Der Kontakt zu den älteren Kindern und anderen Angeboten im Haus ist somit jederzeit möglich und wird gefördert.

Schwerpunkt unserer täglichen Arbeit ist die Förderung der ganzheitlichen Entwicklung der Kinder. Wir ermöglichen ihnen Erfahrungen in allen Wahrnehmungsbereichen frei nach dem Motto von Frau Dr. Renate Zimmer: 

„Nimm mir nicht die Steine aus dem Weg,
sondern wecke in mir den Wunsch sie selbst zu überwinden“

Besonderes Augenmerk legen wir auf die musikalische Früherziehung, vielfältige Bewegungsangebote sowie eine gesunde und vollwertige Ernährung.

Durch die Kooperation mit der Kita „Kinderland Kunterbunt“ in Bergen auf Rügen ist es uns möglich für die Kinder, die diese Kita besuchen werden, eine sanfte Übergangsgestaltung anzubieten.

Kontakt

Frau Elke Ellwitz
Bahnhofstraße 31a
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 03838 3159859
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 7.00 bis 17.00 Uhr

Trägerschaft

AWO Soziale Dienste Rügen gGmbH

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag:
13.30 bis 15.30 Uhr

 

zusätzlich zu den allgemeinen Öffnungszeiten

Bürgeramt /Einwohnermeldeamt

Montag:
09.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 bis 12.00 Uhr