Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Aufgabenbereich Amt Finanzen

 

 Haushalt, Geschäftsbuchhaltung, Zahlungsabwicklung, Steuern und Abgaben

Aufgabeninhalte für den Bereich Haushalt

  • Finanzwirtschaft
  • Finanz- und Investitionsplanung
  • Investitionsberatung und –kontrolle
  • Haushaltssatzung
  • Haushaltsplan
  • Finanzberichte
  • Jahresabschlüsse
  • Finanzstatistiken
  • Prüfungsberichte
  • Finanzausgleich
  • Finanzielle Zuwendungen
  • Kredite, kreditähnliche Rechtsgeschäfte
  • Gewährung von Darlehen
  • Bewirtschaftung der Kassenmittel
  • Rücklagen
  • Bürgschaften, Gewährverträge und andere Sicherheiten
  • Gemeinde als Steuerschuldnerin
  • Grundsatzfragen und allgemeine Angelegenheiten der Beteiligungsverwaltung
  • Verwaltung von Beteiligungen, soweit nicht anderen Aufgabengruppen zugewiesen

Aufgabeninhalte des Bereiches Geschäftsbuchhaltung

  • Führen des Rechnungseingangsbuches und Vorkontierung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Buchen von Geschäftsvorfällen
  • Interne Leistungsverrechnung
  • Inventarisierung, Führen von Bestandsverzeichnissen
  • Mitwirkung bei Submissionen
  • Mitwirkung bei der Aufstellung der Haushaltspläne
  • Mitwirkung bei Aufstellung der Jahresabschlüsse

Aufgabeninhalte des Bereiches Zahlungsabwicklung

  • Zahlungsverkehr
  • Bewirtschaftung der Kassenmittel
  • Buchführung
  • kassenmäßige Tages-, Zwischen- und Jahresabschlüsse
  • Stundungen, Niederschlagungen, Erlass von Forderungen
  • Uneinbringlichkeit von Forderungen
  • Überwachung der Zahlstellen, Gebührenkassen und Handvorschüsse
  • Vorbereitung der Jahresrechnung
  • Verwahrung von Wertgegenstände und –zeichen, Hinterlegungen
  • Aufgaben der Vollstreckungsbehörde
  • Veranlassung der Zwangsvollstreckung bei privatrechtlichen Geldforderungen
  • Vollstreckungshilfe für andere
  • Gebühren nach der Kostenordnung zum Verwaltungsvollstreckungsgesetz
  • Kassenaufsicht

nach oben

Aufgabeninhalte des Bereiches Steuern und Abgaben

  • Gewerbesteuer
  • Grundsteuer
  • Vergnügungssteuer
  • Hundesteuer
  • Zweitwohnsteuer
  • Straßenreinigungsgebühren
  • Abwasserabgabe und Gebühren für Beiträge der Wasser- und Bodenverbände erheben
  • Aussetzung, Stundung, Niederschlagung und Erlass von Steuern und Abgaben
  • Festsetzungs-, Zerlegungs- und Bewertungsverfahren der Finanzämter
  • Entwurf gemeindlicher Steuersatzungen
  • Ausstellung von steuerlichen Unbedenklichkeitsbescheinigungen
  • Streitigkeiten nach Abgabenrecht
  • Steuerstraftaten und Steuerordnungswidrigkeiten
  • Steuerstatistik und –prognosen
  • Haftung

nach oben

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag:
13.30 bis 15.30 Uhr

 

zusätzlich zu den allgemeinen Öffnungszeiten

Bürgeramt /Einwohnermeldeamt

Montag:
09.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 bis 12.00 Uhr