Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Gewerbegebiete

In der Stadt Bergen auf Rügen existieren 2 große Gewerbegebiete. Dies sind das Gewerbegebiet Gingster Chaussee und das Gewerbegebiet Tilzow.

Gewerbegebiet Tilzow

Die Stadt Bergen auf Rügen verfügt über ca. 8,5 ha, also 85.000 m², Grundstücksfläche im Gewerbegebiet Tilzow Hof.
Der Quadratmeterpreis beträgt voll erschlossen 23 €.
Laut B-Plan befinden sich ca. 4 ha, 40.000 m² in privater Hand (EWE und Privatperson).

Eine individuelle Parzellierung ist nach Absprache möglich.

Plan aus den Geoportal: 

Gewerbegebiet Tilzow Hof (PDF, 1,1 MB)

Bund und Land förderten die Erschließung des Gewerbegebietes im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" mit einer Zuwendung in Höhe von rund  4,6 Millionen Euro. Die Fördermittel kommen den Firmen zu gute, die entsprechend der Förderungsrichtlinie förderungsfähig sind (zum Beispiel produzierendes Gewerbe, Dienstleistungsgewerbe, Handwerk und andere).

 

Gewerbegebiet Gingster Chaussee

Gegenüber dem Gewerbegebiet Tilzow hat das Gewerbegebiet in der Gingster Chaussee einen sehr langen geschichtlichen Hintergrund. Bereits 1952 begann am westlichen Stadtrand der Bau des Industriegeländes. Die Molkerei entstand im Zeitraum 1953 bis 1958. Sie verarbeitete täglich bis zu 300 Tonnen Milch. In den Jahren 1955 bis 1956 entstand der VEB Brot- und Backwaren. 1957 bis 1958 nahmen der Schlachthof und Fleischwarenfabrik die Produktion auf. In Bergen entstand eine leistungsfähige Nahrungsgüterindustrie, welche die Insel und Teile des Festlandes versorgte. Übrig geblieben sind Teile der Molkerei. Hinzu gekommen sind Unternehmen aus den Bereichen Baustoffe und Baustoffhandel und andere Handwerksbetriebe.

Kontakt

Herr Rainer Starke
Markt 5/6
18528 Bergen auf Rügen
E-Mail oder Kontaktformular
Telefon: 03838 811-167
Fax: 03838 811-166

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag:
13.30 bis 15.30 Uhr

 

zusätzlich zu den allgemeinen Öffnungszeiten

Bürgeramt /Einwohnermeldeamt

Montag:
09.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 bis 12.00 Uhr